Canva für Instagram – Grafiken erstellen leicht gemacht

Canva für Instagram

Du hast einen Instagram-Account und möchtest Canva für Instagram nutzen um dein Business hervorzuheben oder mit Instagram Geld verdienen möchtest. Aber so richtig will nichts weitergehen? Du postest zwar regelmäßig Fotos, aber es gibt kaum Reaktionen darauf?

Kein Wunder!

Du wendest die falsche Strategie an. Um einen erfolgreichen Account aufzubauen, ist eine Content-Strategie unverzichtbar. Nur dann kannst du bei potentiellen Kunden auch überzeugen.

Corporate Design ist heute ein wesentlicher Bestandteil eines erfolgreichen Online-Business. Doch es geht dabei um weit mehr als nur Farben und Schriftarten, sondern darum, eine Botschaft und deine Werte zu vermitteln. Mit einem guten Corporate Design-Konzept hebst du dich von anderen Mitbewerbern am Markt ab. Wenn du jetzt denkst: “Super, ohne Grafik Designer komme ich da nicht weiter” oder “Ich kenne mich mit Photoshop oder InVision nicht aus”, dann können wir beruhigen: Mit Canva für Instagram gelingt es dir ohne Grafikkenntnisse einen Top-Instagram-Feed aufzubauen und deine Brand zu stärken.

Was ist Canva?

Canva ist ein kostenloses Grafikprogramm, mit dem jeder atemberaubende Grafiken erstellen kann – ganz ohne kompliziertes InDesign oder Photoshop und auch komplett ohne Grafikdesigner. Versprochen! Sie überzeugt mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche, die Grafikdesign für den Laien nutzbar macht – alle Bildbearbeitungs- und Publishingmöglichkeiten sind enthalten, aber so einfach, dass es wirklich jeder kann. Besonders die Social-Media-Stärke macht Canva unverzichtbar für jeden, der ein Online-Business hat.

Canva ist für den Desktop verfügbar, aber auch als kostenlose App für Android und Apple verfügbar.

Deine Vorteile in Canva

Nie war es einfacher, visuellen Content zu erstellen – und für ein modernes Marketing ist er unverzichtbar: Grafisch gestaltete Beiträge erhalten viel mehr Aufmerksamkeit und werden lieber kommentiert und geteilt. Da kann dir Canva helfen:

  • Erstelle ansprechende Grafiken in wenigen Minuten
  • Entwickle dein eigenes Corporate Design
  • In wenigen Schritten zum fantastischen Insta-Account
  • Wähle aus über 1000 Vorlagen für deine Brand

Du wirst sehen, wenn du deine Posts mit Canva auf das nächste Level hebst, erhöhst du deine Reichweite und bekommst mehr Engagement. Halte dich an die Regel, dass in den ersten 3 Sekunden schon klar sein muss, worum es sich bei deinem Beitrag handelt – und das kann ein Foto nicht erreichen. Stattdessen geht es um ansprechende Grafiken, um Karussell-Posts, um Animationen, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Mit Canva erstellst du diese erfolgreichen Posting-Formate kinderleicht.

So wendest du Canva an

1. Geh auf Canva.com und erstelle einen kostenlosen Account. Entweder mit deiner Mailadresse oder mit deinem FB-Profil.

Übrigens ist der kostenlose Account für den Einstieg vollkommen ausreichend und du wirst es auch mit diesem schaffen, einen ansprechenden Insta-Feed erstellen.

2. Auf Canva findest du für die verschiedenen Plattformen und Möglichkeiten bereits fertige Formate. Wähle einfach aus, ob du für deinen Instagram Feed, deine Insta-Story oder für ein Reel eine Vorlage erstellen möchtest.

3. Wähle das passende Format für dein Vorhaben aus und klicke auf Design erstellen. Dann öffnet sich ein neuer Tab und auf der linken Seite findest du bereits fertige Designvorlagen, die du verwenden kannst.

Die Templates kannst du nach deinen Wünschen verändern: Farbe, Schriften, Sticker etc. kannst du anpassen und auf dein Corporate Design zuschneiden.

4. Alternativ kannst du auch eigene Designs erstellen. Unter Elemente findest du zahlreiche kostenlose Formen, Illustrationen, Symbole und Fotos, du kannst aber auch eigenes Fotomaterial uploaden und damit deine Brand personalisieren. Wichtig ist dabei nur, dass du auch die Bildrechte für die Bilder hast!

5. Wenn dein Design fertig ist, kannst du es rechts oben downloaden. Am besten lädst du es als .png hinunter, damit die Fotos auch scharf bleiben und die Qualität erhalten bleibt.

Ein Pro-Tipp: Erstelle deine Vorlagen und Designs am Desktop und installiere die Canva-App auf deinem Handy. So kannst du deine Vorlagen direkt via App auf Instagram hochladen.

Canva für Instagram – dein Kurs

Aller Anfang ist schwer – bevor du dich jetzt stundenlang in die Funktionen von Canva einarbeitest, lass dir helfen. Im Kurs “Canva für Instagram” lernst du schnell, wie du kinderleicht Grafiken für deinen Account erstellst, aber auch für andere Social Media Accounts und Marketingunterlagen erstellst.

In diesem Online-Kurs lernst du:

  • individuelle Posts erstellen
  • individuelle Storys entwerfen
  • Highlights personalisieren
  • wie du deine Beiträge animieren kannst
  • Mock ups gestalten
  • die Canva-Grundlagen
  • wie du mit Canva Zeit sparst
  • Canva effektiv nutzten

Erfahre in über 2 Stunden alles, was du für einen erfolgreichen Instagram-Account wissen musst. Der Kurs ist ideal für Unternehmer und Selbständige, für Coaches und Networker und für jeden, der Grafiken für sein Brand benötigt.

Fazit

Social Media Beiträge spielen bei deinem Erfolg eine große Rolle.Je ansprechender sie gestaltet sind, desto beliebter sind sie und desto erfolgreicher bist du. Für das perfekte Design braucht es dank Canva für Instagram keinen Grafikdesigner mehr. Jeder kann heute ansprechende Design erstellen – auch du! Für deinen Einstieg ist der zweistündige Online-Kurs “Canva für Instagram” sehr zu empfehlen und du kannst noch heute damit beginnen, dein Business auf das nächste Level zu heben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.